fbpx
Panama City

Panama City 2020 erleben

13. April 2020
Allgemein

Panama City ist die Hauptstadt von Panama mit 1,2 Millionen. Sie liegt inmitten tropischer Vegetation direkt am Meer und ist ein interessantes Reiseziel für Touristen mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, einzigartigen Restaurants und einer spannenden Geschichte.

Skyline Panama Stadt
Wolkenkratzer von Panama City

In 19 verschiedene Bezirke unterteilt sich das Stadtgebiet und beherbergt neben zahlreichen Wolkenkratzern, die für den Wirtschaftsboom der Banken und Offshore Zentren stehen, auch einzigartige Stadtparks und Weltkulturerbe der UNESCO. 8 der 10 höchsten Wolkenkratzer stehen in der Metropole und 22 dieser Türme sind höher als 200 Meter. Das höchste Gebäude ist der F&F Tower mit einer Höhe von 242,9 Meter. Aufgrund einer liberalen Steuerpolitik gibt es  mehr als 104 verschiedene internationalen Banken, die das Finanzzentrum Panamas bilden.

Infrastruktur

Die Metro de Panama wurde 2014 eingeweiht und ist mit 15,8 Kilometer Länge und 14 Haltestellen zwischen dem Albrook Terminal und der Mall Los Andes eines der Haupttransportmittel der Großstadt. Die neu gebaute Stadtautobahn “Cinta Costera” ist mit knapp 8 Kilometern Länge ein wichtiges Projekt um den riesigen Autoschlangen auf den überforderten Straßen und kilometerlangen Staus entgegenzuwirken. Diese Autopista ist der sogenannte Küstengürtel und umgeht das “Weltkulturerbe Casco Viejo“. Mit zahlreichen weiteren ambitionierten Projekten entlang der Strecke wie bspw. dem Macarena Stadion, Fußgängerbrücken, Panorama Aussichtsplattformen und einem 2,6 Kilometer langen Meeresviadukt investiert die Metropole in ihre Infrastruktur.

Panama City Flughafen

Der internationale Flughafen von Panama City “Tocumen” ist ca. 25 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und dient als Drehkreuz für Mittel- und Südamerika. Der ständige Ausbau des Tocumen Airports soll das Passagieraufkommen von derzeit 15 Millionen auf 20 Millionen Passagiere bis 2030 erhöhen. Zahlreiche internationale Airlines wie Air France, Lufthansa, KLM, Iberia, Air Europa, TAP, United Airlines, Delta, Air Canada fliegen diesen Megaairport an. Die wichtigste Airline ist die staatliche Copa Airlines mit mehr als 100 Flugzeugen. Sie ist zugleich eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Amerika mit einem riesigen Streckennetz.

Geschichte

Casco Viejo in Panama City
UNESCO Weltkulturerbe Casco Viejo

Die Gründung der Stadt geht auf das Jahr 1519, doch ihren heutigen Namen und das Wappen erhielt die Stadt erst 1521. Im Laufe der darauffolgenden Jahre war Panama City ein wichtiges Handelszentrum des Inka Reiches, die ihren Reichtum nach Europa transportierten. Nach der Zerstörung 1671 durch einen englischen Piraten wurde die panamaische Hauptstadt komplett neu erbaut. Bis heute sind die Ruinen der alten Panama Stadt “Panama la Vieja” besuchbar. In den Folgejahren verlor Panama City zunehmend an Bedeutung des Handels durch zahlreiche Piratenplünderungen. Erst im 19. Jahrhundert erlebte die Metropole einen erneuten Aufschwung mit dem Bau des Panama Kanal und der ersten Eisenbahnlinie Panamas.

Sehenswürdigkeiten

Panama City hat in seiner Umgebung eine Vielzahl interessanter Sehenswürdigkeiten zu bieten:

Casco Viejo

Diese von der UNESCO unter Schutz gestellte Altstadt Panamas wartet mit einer Mischung von alten verfallen Gebäuden und restaurierten Häusern auf. In 2-3 Stunden kann man das Casco Viejo bequem erkunden.

Cinta Costera

Die Cinta Costera ist die neu errichtet Küstenstraße von Panama Stadt mit einem guten Blick auf die Skyline und die Isla Flamenco.  Die Meerespromenade bietet Möglichkeiten in einem Lokal einzukehren, den traumhaften Sonnenuntergang zu genießen oder sich ein Fahrrad zu mieten.

Punta Culebra Nature Center

Dieses Naturcenter ist mit Schotterwegen angelegt und bietet einen Einblick in das Tierleben Panamas. Neben tropischen Fröschen, Aquarien mit Fischen gibt es  auch Schildkröten und Faultiere zu sehen.

Albrook Mall

Die Albrook Mall ist das größte Einkaufszentrum Mittelamerikas mit 700 Läden. Hier gibt es in den verschiedenen Läden alles was das Herz begehrt bis hin zu PKW`s.

Biomuseo

Hier wird in einem übersichtlichen Gebäuden ein Einblick in die Natur Mittelamerikas gewährt.

Miraflores Visitor Center

Das Miraflores Visit Center am Panama Kanal
Miraflores Visit Center in Panama

Das Miraflor Visitor Center liegt ca. 15 Minuten von Panama City entfernt. Im Center ist eine kleine Schleuße des Panama Kanal für kleinere Boote zu finden.

Metropolitan National Park

Dieser Stadtpark liegt im Zentrum Panamas und ist eine grüne Oase in der Hauptstadt. In ca. 3 Stunden kann man auf den Hauptwegen Schmetterlinge, Vögel, Brüllaffen, Wasserschildkröten und Echsen aus nächster Nähe sehen. Der Eintritt in den Metropolitan Park kostet in etwa 5 USD.

Panamakanal Museum

Dieses Museum erzählt mit Artefakten, Bildern und Filmen die Geschichte Panamas und alles rund um den Bau des Panama Kanal.

Wetter

In der Metropole herrscht das ganze Jahr über tropisches Klima mit einer Durchschnittstemperatur von über 30 Grad Celsius, wobei es nachts im Januar und Februar auch mal unter 20 Grad abkühlen kann. Die Regenzeit geht von Mai bis Dezember mit durchschnittlich 16 Regentagen und 200 Millimeter Niederschlag pro Monat. Die beste Reisezeit ist von Dezember – April mit täglich 8 Sonnenstunden.

Top 6 Restaurants

Die Hauptstadt Panamas hat für kulinarische Freunde eine Vielzahl an interessanten Gourmetrestaurants zu bieten. Hier ist unsere Auswahl an Panama City Restaurants:

La Vespa

Italienisches Essen im La Vespa
La Vespa in Panama City
  • Lage: Calle Manuel Icaza / Obarrio, Panama Stadt
  • Küche: italienisch, mediterran, toskanisch, römisch, Latium, sizilianisch, mittelitalienisch, süditalienisch
  • Preise: 15 USD – 35 USD
  • In diesem italienischen Restaurant gibt es leckere Salate und Pizzas in seinem sehr guten Ambiente. Leckeres Antipasto mit großen Weinangebot.

Lessep`s Bistro Cafe

Bistro Cafe Lessep`s
Essen im Lessep`s Bistro
  • Lage: Avenida A Calle 4 / Casco Viejo, Panama Stadt
  • Küche: Französisch, Europäisch,
  • Preise: 13 USD -40 USD
  • In diesem Restaurant gibt es europäische Leckereien wie Schweinsteak mit Champigonsauce, Rinderfilet mit Pfeffersauce , Muscheln oder Red Snapper mit Zitronensoße zu essen. Als Nachspeise gibt es vorzügliche Tartar. Das Ambiente des Lessep`s Bistro Cafe ähnelt dem eines französischen Bistro.

Santa Rita Casco Viejo

Santa Rita Restaurant
Santa Rita im Casco Viejo
  • Lage: Avenida Eloy Alfaro / Corner with Calle 11, Casco Viejo, Panama Stadt
  • Küche: Meeresfrüchte, Spanisch, Grillspezialitäten, Argentinisch
  • Preise: 20 USD -25 USD
  • Im Santa Rita Casco Viejo gibt es Hauptspeisen wie Fettucini Chorizo und gegrilltes Gemüse oder Ceviche mit weißem Thunfisch und Risotto. Eine Vielzahl weiterer Gourmethappen wie Pulpo stehen auf der Speisekarte.

Solomon`s Deli

Burger im Solomons Deli
Fast Food Solomons Deli
  • Lage: Calle Ramon H Jurado / PH Paitilla Mall, Loval 2, Panama Stadt
  • Küche: Deli, Kanadisch, Fastfood
  • Preise: 8 USD -23 USD
  • In diesem Lokal gibt es ein breites Angebot von Burger und Fastfood. Neben lokalen Bier ist das Spezialessen Hamburger mit kanadischen Pommes.

Caliope

Das Caliope Restaurant in Panama City
Restaurant Caliope
  • Lage: Avenida Central between 11 y 13 Street Casco Antiguo / Located above the historical Teatro Amador, Panama Stadt
  • Küche: Mittelamerikanisch
  • Preise: 40 USD – 50 USD
  • An der Bar dieser Gaststätte hat man die Möglichkeit die kreative Zubereitung der Speisen in der offenen Küche live mitzuverfolgen. Gratinierte Aubergingen oder Raviollis mit Entenragout sind einige der Speiseangebote des Caliope.

Fonda Lo Que Hay

Vegetarisches Essen im Fonda Lo Que Hay
Vegetarisch im Fonda Lo Que Hay
  • Lage: Calle 12 Este / Casco Antiguo, Panama Stadt
  • Küche: Lateinamerikanisch, Mittelamerikanisch, Vegetarisch, Vegan
  • Im Restaurant Fonda Lo Que Hay gibt es eine große Speiseauswahl an vegetarischen und veganen Gerichten in einem hippen Umfeld. Sehr kreative Teller mit hochwertigen und sehr frischen Zutaten.

Restaurante Hikaru

Das Restaurante Hiraku in Panama City
Menu im Restaurante Hiraku
  • Lage: Calle Anastacio, Marbella, Bella Vista / Al lado de Pizzeria Rustica, Panama Stadt
  • Küche: Japanisch, Sushi
  • Preise: 15 USD – 30 USD
  • Im Hikaru können japanische Spezialitäten wie frische Sushi verkostet werden. Auf dem Menu stehen Gyoza, Hiyayakko oder Takoyaki.

Top 4 Hotels

Panama City hat eine Vielzahl toller Unterkünfte zu bieten. Hier finden Sie eine kleine Auswahl interessanter Hotels:

Tantalo Hotel / Kitchen / Roofbar

Tantolo Hotel in Panama City
Tantolo Hotel in der Hauptstadt Panamas
  • Lage: Avenida B Calle 8 Caso Viejo, Panama Stadt
  • Alle Zimmer des Tantalo Hotel bieten Flachbildschirme, Klimaanlagen und eine Minibar. Die Roofbar des Tantalo ist etwas ganz Besonderes und bietet einen tollen Ausblick auf die Altstadt. Die schönsten Sehenswürdigkeiten wie die Iglesia de la Merced, Panama Viejo, sind nur 100 Meter entfernt.

La Isabela Suites

La Isabela Suites in Panama City
Das Hotel Islabela Suites
  • Lage: Calle 9, San Felipe, Panama Stadt
  • Das Hotel La Isabela Suites bietet Klimaanlagen, eine Kochnische und einen Kühlschrank in jedem Zimmer. Für Gäste gibt es ein leckeres Frühstück auf der Sonnenterrasse. Für Selbstfahrer gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz.

Casa Antigua Panama Hotel & Rooftop

Das Casa Antigua Hotel in Panama City
Casa Antigua Hotel in der Hauptstadt Panamas
  • Lage: Street 9 Between Avenida Eloy Alfaro and Avenue B, Panama Stadt
  • Dieses Gästehaus bietet Flachbildschirme, Klimaanlagen und Kühlschränke für ihre Gäste. Die Dachterrasse des Hotel Casa Antigua Panama Hotel ist ein Highlight in den Abendstunden. Bei einem leckeren Cocktail mit einem einzigartigen Ausblick auf die auf die Haupstadt Panamas lädt dieses Rooftop ein. Das Hotel dient als Ausgangspunkt fürTourennach Panama Vieja, El Arco Chato oder zur Iglesia de la Compania de Jesus.

Las Clementinas Hotel

Das Las Clementinas in Panama City
Zimmer des Las Clementinas Hotel
  • Lage: Calle 11 & Avenida B Casco Antiguo, Panama Stadt
  • Das luxuoriöse Hotel Las Clementinas bietet seinen Gästen Flachbildschirme, Kühlschränke und Kochnischen. Neben einer tollen Dachterrasse gibt es in der Unterkunft bequeme Gartenmöbel im Außenbereich. Die Lounge des Clementinas Hotel lädt zum Relaxen ein.

Wir hoffen auch Ihnen bald dieses tolle Reiseziel bei Einer unserer Panama Rundreisen zeigen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.