Panama mit Kindern

Familienreise nach Panama mit Kindern – Abenteuer für Groß und Klein

10. Dezember 2022
Allgemein

Panama mit Kindern zu erkunden, kann ein großes Abenteuer für Groß und Klein sein! Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu entdecken, sodass es der perfekte Urlaubsort für Familien in Mittelamerika ist. Von üppigen Regenwäldern und unberührten Stränden hin zu einer lebendigen Kultur und einer faszinierenden Tierwelt – Panama hat für jeden etwas zu bieten. Ganz gleich, ob Sie einen entspannenden Strandurlaub, eine lehrreiche Tour durch den Panamakanal oder ein Abenteuer abseits der ausgetretenen Pfade suchen, es ist für die ganze Familie etwas dabei. Also packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit für eine unvergessliche Familienreise nach Panama!

Lohnt sich Panama mit Kindern?

Ziehen Sie einen Familienurlaub in Panama in Betracht? Mit seinen atemberaubenden Stränden, pulsierenden Städten und einzigartigen kulturellen Attraktionen kann das Land ein großartiges Reiseziel für Familien sein. Aber lohnt sich auch mit Kindern?

Die Antwort ist ein klares Ja! Panama ist ein großartiges Reiseziel für Familien. Es bietet etwas für jedes Alter und jedes Interesse. Von den atemberaubenden Stränden bis hin zu den pulsierenden Städten – Es wird für jeden etwas geboten.

Für Familien mit kleinen Kindern gibt es in Panama viele Attraktionen, die speziell für Kinder gedacht sind. Der Panamakanal bietet eine Vielzahl von interaktiven Erlebnissen, darunter ein Labyrinth, Spielplätze und Minigolfplätze. Außerdem gibt es viele Parks und Zoos, die der ganzen Familie Spaß machen.

Ältere Kinder werden sich für die Kultur und Geschichte Panamas begeistern. Es gibt viele Museen und historische Denkmäler zu erkunden. Panama City beherbergt einige der ältesten Gebäude Amerikas. Eltern können mit ihren Kindern auch einige der erstaunlichen historischen Stätten des Landes besuchen, wie die Ruinen von Alt-Panama und die beeindruckende Kolonialarchitektur von Casco Viejo.

Panama City - Familienreise

In der Zwischenzeit können Abenteuerlustige jeden Alters Panamas atemberaubende natürliche Umgebung erkunden. Die Auswahl an Outdoor-Aktivitäten ist groß, darunter Wandern, Radfahren und Rafting. Familien können auch den Regenwald erkunden oder an einem der landesweit beliebten Inselhopping-Trips teilnehmen.

Bei den Unterkünften hat Panama für jeden Geldbeutel etwas zu bieten. Von gehobenen Resorts hin zu preisgünstigen Herbergen gibt es für jede Familie etwas Passendes. Ferner ist Panama ein großartiges Reiseziel für Feinschmecker, mit einer Vielzahl von traditionellen Gerichten, von Ceviche bis Tamales.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Panama ein großartiges Reiseziel für Familien mit Kindern jeden Alters ist. Mit seinen atemberaubenden Stränden, pulsierenden Städten und seiner einzigartigen Kultur bietet es für jeden etwas. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Familienurlaub sind, der Ihnen allen Spaß macht, dann ist Panama definitiv eine Reise wert!

Unsere Tipps für eine Panama Reise mit Kind:

Reisen mit Kindern kann eine ganz besondere, aber auch herausfordernde Erfahrung sein. Viele Eltern sind sich nicht sicher, wie sie die Familienreise am besten mit ihren Nachkommen planen sollen. Deshalb haben wir einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihre Reise nach Panama mit Ihren Kindern so angenehm wie möglich zu gestalten.

Buchen Sie einen Mietwagen: Wenn Sie nach Panama reisen, empfehlen wir Ihnen, einen Mietwagen zu buchen. Dadurch können Sie bequem zu den vielen Sehenswürdigkeiten fahren, die Panama zu bieten hat. Einige beliebte Ziele sind unter anderem die San Blas Inseln, Bocas del Toro oder auch El Almirante.

San Blas Archipel

  1. Planen Sie Ihre Route: Bevor Sie sich auf den Weg machen, sollten Sie Ihre Route sorgfältig planen. Dies gibt Ihnen die besten Chancen, dass Sie Ihr Reiseziel auch tatsächlich erreichen. Bedenken Sie auch die Wartezeiten bei der Einreise und den Transfer zu Ihrem Reiseziel.
  2. Suchen Sie nach einem Kinderarzt: Wenn Sie mit einem Kind unter 2,5 Monaten verreisen, sollten Sie am besten vorher einen Kinderarzt aufsuchen, um sicherzugehen, dass Ihr Kind gesund und fit für die Reise ist.
  3. Packen Sie Nelkenöl ein: Nelkenöl ist ein sehr nützliches Mittel, das man auf Reisen mit Kindern immer dabei haben sollte. Es kann helfen, Schmerzen zu lindern und ist ein sehr wirksames natürliches Heilmittel. Fragen Sie am besten in Ihrer Apotheke nach, welches Nelkenöl am besten für Ihre Reise mit Kindern geeignet ist.
  4. Machen Sie regelmäßige Pausen: Eine lange Reise kann für Kinder sehr anstrengend sein. Deshalb ist es wichtig, regelmäßige Pausen während der Fahrt einzulegen. So haben Ihre Söhne / Töchter die Möglichkeit, sich zu bewegen und neue Energie zu tanken.

Nun Sie sind bestens für eine schöne Reise mit Ihren Kindern nach Panama gerüstet! Wenn Sie unsere Tipps befolgen, können Sie sicher sein, dass die Reise sorgenfrei und erholsam verläuft. Denken Sie daran, alles was Sie gelesen haben, sofort abzuspeichern. Dann steht einer reibungslosen Reise nach Panama nichts mehr im Wege!

Schöne Regionen für eine Familienreise nach Panama

Panama ist ein wunderschönes Land voller erstaunlicher Orte, die es zu erkunden und zu entdecken gilt. Vom üppigen Dschungel bis zum majestätischen Panamakanal gibt es für jeden etwas zu entdecken. Für Eltern, die auf der Suche nach familienfreundlichen Reisezielen sind, gibt es in Panama viele Möglichkeiten für Kinder jeden Alters, das Land zu erkunden und zu genießen. Hier sind einige der schönsten Regionen in Panama, die Kinder erkunden und genießen können.

Was die Attraktionen betrifft, so hat Panama für Familien viel zu bieten. Panama-Stadt ist voll von Parks, Museen und anderen Attraktionen, die für alle Altersgruppen geeignet sind, während die Strände von Bocas del Toro und Pedasi viele Möglichkeiten für Spaß und Entspannung bieten. Außerdem gibt es im ganzen Land viele fantastische Naturgebiete, darunter den Coiba-Nationalpark, wo Sie eine Vielzahl exotischer Vögel und Tiere beobachten können.

Der Panamakanal ist ein Muss für jede Familie, die Panama besucht. Der Kanal ist ein einzigartiges Erlebnis, bei dem die Besucher die Geschichte des Landes erkunden und lernen können, während sie die unglaubliche Aussicht genießen. Von der Miraflores Schleuse über das Visitor Center hin zu den Bootstouren ist hier für jeden etwas dabei.

Panamakanal

Eine weitere tolle Region für Kinder in Panama ist Bocas del Toro. Das in der Karibik gelegene Bocas del Toro ist bekannt für seine schönen Strände und Wälder sowie für seine lebendige Kultur. Familien können die örtlichen Dörfer erkunden, im warmen Wasser entspannen und die nahe gelegenen Inseln Bastimentos, Solarte oder die Isla Colon besuchen.

Für ein Abenteuer voller Spaß sollten Sie sich ins Hochland von Panama begeben. Hier können Familien die atemberaubenden Berge, Wasserfälle und Nationalparks erkunden. Es gibt auch viele Aktivitäten, die die Kinder unterhalten, wie Seilrutschen, Reiten und Wandern.

Zu guter Letzt sollten Familien in Panama die atemberaubenden San-Blas-Inseln nicht verpassen. Die im Karibischen Meer gelegenen Inseln sind für ihr kristallklares Wasser und ihre weißen Sandstrände bekannt. Hier können die Kinder schwimmen, Kajak fahren oder schnorcheln und die atemberaubende Aussicht genießen.

Panama ist ein wunderschönes Land, in dem es für Kinder und Eltern viel zu entdecken gibt. Vom majestätischen Kanal bis zu den atemberaubenden San-Blas-Inseln gibt es hier für jeden etwas zu entdecken. Schnappen Sie sich also die Familie und machen Sie sich noch heute auf den Weg, um eine dieser schönen Regionen Panamas zu erkunden!

Ist Panama mit Kleinkind leicht zu bereisen?

Mit einem kleinen Kind zu reisen, kann eine beängstigende Erfahrung sein, vor allem, wenn man in ein fremdes Land reist. Aber Eltern, die Panama mit ihren Kleinen besuchen möchten, sollten sich nicht abschrecken lassen. Das Land ist einladend und vollgepackt mit Attraktionen, die für Kinder jeden Alters geeignet sind.

Panama ist sehr familien- und kinderfreundlich und daher eine gute Wahl für alle, die einen Urlaub mit vielen Abenteuern und Erinnerungen fürs Leben suchen. Hier erfahren Sie, was Sie über Reisen nach Panama mit einem kleinen Kind wissen müssen.

Panama ist in erster Linie ein sicheres Reiseziel für Kinder. Einer der Vorteile des Landes ist, dass es relativ frei von Naturkatastrophen wie Erdbeben und Wirbelstürmen ist, was bedeutet, dass Sie unbesorgt reisen können. Natürlich sollten Sie sich immer über die neuesten Reisehinweise informieren, bevor Sie ein Land besuchen.

Landschaft Panama - Familienreise nach Panama mit Kindern

Was die Unterkunft betrifft, so gibt es viele kinderfreundliche Möglichkeiten. Wenn Sie ein Hotel suchen, sollten Sie nach einer Unterkunft Ausschau halten, das Familienzimmer und Annehmlichkeiten wie Swimmingpools und Spielplätze bietet. Wenn Sie etwas Rustikaleres suchen, gibt es auch viele Campingmöglichkeiten. Für Abenteurer gibt es abgelegenere Lodges mit der Möglichkeit Faultiere und Schildkröten aus nächster Nähe zu beobachten.

Schließlich ist Panama gut angebunden und leicht zu erreichen. Es gibt viele Busse und Taxis, die Sie im ganzen Land und sogar zu den Inseln bringen können.

Insgesamt ist eine Reise nach Panama mit einem kleinen Kind eine echte Möglichkeit, unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Mit seiner Fülle an Attraktionen, Unterkunftsmöglichkeiten und einfachen Transportmöglichkeiten gibt es keinen Grund, warum Sie das Land nicht mit Ihren Kleinen im Schlepptau genießen können. Lassen Sie sich also nicht von der Vorstellung abschrecken, das Land mit einem kleinen Kind zu bereisen – Panama ist ein großartiges Reiseziel für Familien, und ein Urlaub dort wird mit Sicherheit zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Werden die Kinder das Essen mögen?

Sie planen einen Urlaub in Panama mit Kindern und fragen sich, ob sie das Essen mögen werden? Die Antwort ist ein klares Ja!

Panama ist ein Schmelztiegel vieler verschiedener Kulturen, und das spiegelt sich auch in der kulinarischen Szene wider. Das Land hat eine Vielzahl von köstlichen Gerichten zu bieten, von Meeresfrüchten hin zu Sandwiches und allem, was dazwischenliegt. In praktisch jeder Stadt gibt es panamaische Restaurants, die eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen und Zutaten anbieten.

Wenn Ihre Kinder abenteuerlustige Esser sind, werden sie die Meeresfrüchte lieben. Beliebte Gerichte wie Ceviche, Empanadas und gebratener Fisch werden sie sicher begeistern. Wer es traditioneller mag, sollte die Tamales probieren, ein mit Fleisch und Gemüse gefülltes Maisgericht.

Wenn Ihre Kinder wählerische Esser sind, können Sie immer noch etwas finden, das ihnen schmeckt. Sandwiches sind ein beliebtes Essen in Panama und können mit verschiedenen Füllungen, von Hühnchen bis Schinken und Käse, angeboten werden. Wenn Ihre Kinder eher auf Burger stehen, probieren Sie die berühmten panamaischen Patacones, frittierte Wegerichfladen mit verschiedenen Soßen.

Ganz gleich, welchen Geschmack Ihre Kinder haben, sie werden in der vielfältigen kulinarischen Szene Panamas sicher etwas finden, das ihnen schmeckt. Mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen, Texturen und Zutaten werden sie in diesem schönen Land garantiert ein unvergessliches Essen erleben.

Unsere Rundreiseangebote

3,390 Familienreise nach Panama mit Kindern - Abenteuer für Groß und Klein

Explorer Mietwagenrundreise – 3 Wochen Panama

Entdecken Sie bei dieser 3 Wochen Panama Mietwagenrundreise die schönsten Naturparks und die sehenswertesten Städte und Orte des Landes kennen. Sie sitzen selbst am Steuer eines  Mietwagens und erleben die Magie Panamas mit diesen spannenden Sehenswürdigkeiten: Panama City, Panama Kanal, Isla Iguana, Colon Provinz, Cambutal, Pedasí, Boquete, Chagres Nationalpark, Bocas del Toro, El Valle de Anton, Chiriquí und Camino Real.

2,790 Familienreise nach Panama mit Kindern - Abenteuer für Groß und Klein

Highlights Mietwagenrundreise

Entdecken Sie bei dieser 2 Wochen Panama Mietwagenrundreise die schönsten Naturparks und die sehenswertesten Städte und Orte des Landes kennen. Sie sitzen selbst am Steuer eines  Mietwagens und erleben die Magie Panamas mit diesen spannenden Sehenswürdigkeiten: Panama City, Panama Kanal, Colon Provinz, San Blas Inseln, Chagres Nationalpark, Bocas del Toro, Santa Catalina, El Valle de Anton, Chiriquí und Camino Real.

2,890 Boquete Trek in Panama

Aktiv und Abenteuer

Panamá bietet viele unentdeckte Ecken, durch die man herrlich wandern kann: wie den Camino Real, ein schmaler Pfad von Ozean zu Ozean, der Jahrhunderte im Regenwald verschollen war und erst in den letzten Jahren wiederentdeckt wurde, Regenwälder, ländliche Gebiete, wo Sie mit den einheimischen Bauern leicht ins Gespräch kommen, und das Hochland von Chiriquí, mit seinen Kaffeeplantagen und Nebelwäldern. Bei einer Bootsfahrt am Gatunsee beobachten Sie Affen und Krokodile und im Meeresnationalpark Golfo de Chiriquí gehen Sie auf Walbeobachtung.

2,990 Altstadt von Panama City

Highlights Rundreise – 2 Wochen Panama

Panamá ist ein Land voller Kontraste. Traumhafte Strände, reichhaltige Geschichte, vielfältige Flora und Fauna, wunderschöne Wanderwege, einsame Inseln und eine pulsierende Hauptstadt. Alles Zutaten für einen exotischen Urlaub. Erleben Sie bei dieser exklusiven 2-wöchigen Rundreise einige der beliebtesten Naturschönheiten und Ausflugsziele des Landes.